logo redos

Hotline 61 445 24 00

Fahrzeugübergabe an Fa. P.H.U. MIK PIOSIK

Neue MAN-TGX-Fahrzeuge fahren von REDOS zum Kunden

06/03/2015

piosik

Bei REDOS, dem autorisierten Servicepartner von MAN, wurden sechs Sattelzugmaschinen der Marke MAN TGX an das Transportunternehmen P.H.U. MIK PIOSIK Spółka Jawna festlich übergeben. Krzysztof Piosik, der in Begleitung seiner Söhne erschien, nahm die Schlüssel von Arkadiusz Pankowski, dem Geschäftsführer der Fa. REDOS, und Sławomir Jankowiak, die die Fa. MAN Truck & Bus Polska vertrat, entgegen.

P.H.U. MIK PIOSIK ist ein langjähriger Kunde von REDOS; die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen geht auf deren Gründerjahre zurück. Zur Zeit verfügt Piosik über eine Flotte von über 60 Fahrzeugen, vorwiegend MAN, und beschäftigt mehr als 100 Leute, wodurch er zu den größten Transportunternehmen der Region zählt. Das Kerngeschäft der Firma ist Kühltransport. Wie der Firmeninhaber selber sagt, bedürfe die Beförderung temperaturempfindlicher Güter zuverlässiger Fahrzeuge, deshalb habe er sich für MAN entschlossen.

Im TÜV-Bericht von 2014 über Nutzfahrzeuge wird MAN zum dritten Mal als Hersteller von Lastkraftwagen mit den wenigsten Störungen ausgezeichnet; aus diesem Grunde wurde dem Unternehmen den Titel eines „Am meisten störungsfreien LKWs 2012, 2013, 2014” verliehen. Dies zeugt von der höchsten Qualität der MAN-Fahrzeuge.

Die angeschafften Sattelzugmaschinen MAN TGX 18.440  sind weitere Fahrzeuge der Marke MAN Euro 6, die die Flotte von MIK PIOSIK verstärken sollen. Lt. Auftrag wurden sechs Zugmaschinen mit komfortablem XLX-Fahrerhaus ausgeliefert, das sich gerade auf langen internationalen Strecken durch sein geräumiges Inneres bewährt. Die Fahrzeuge wurden mit Sechszylinder-Common-Rail-Motor ausgestattet, der 440PS an Leistung hergibt. Die Fahrzeuge wurden mit Garantieschutz und Serviceverträgen übergeben.